Rechtliche Hinweise

Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH prüft durchgängig die Aktualität seiner Webseiten. Trotz aller Sorgfalt können sich die Informationen aber zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für die Inhalte von Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH ist für deren Inhalt nicht verantwortlich.

Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Insbesondere können sich die in unseren Veröffentlichungen ausgedrückten Meinungen jederzeit und ohne Warnung ändern. Inhalt, Layout und Struktur der Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH Websites sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH.

Der Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Daten der Besucher unserer Webseiten werden im Rahmen der geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes geschützt.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter  Deutschland e.V. (VuV)  hat für die Beilegung von Streitigkeiten  eine Schlichtungsstelle eingerichtet. Vor der Schlichtungsstelle des VuV können Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Mitgliedern des VuV im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungsgeschäften in einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren beigelegt werden. Näheres regelt die Verfahrensordnung der VuV-Ombudsstelle. 

Die Anschrift der Ombudsstelle lautet:

VuV-Ombudsstelle
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main

Weitere Informationen zur VuV-Ombusstelle (u.a. Kommunikationsdaten, Verfahrensordnung, Antragsformular) erhalten Sie unter http://vuv-ombudsstelle.de

Ausgestaltung der Vergütungssysteme

Die Vergütungspolitik der Eyb&Wallwitz GmbH gilt für alle Mitarbeiter sowie für die Geschäftsführung. Sie wird durch die Geschäftsleitung festgelegt. Es ist ein angemessenes Vergütungssystem eingerichtet, das sicherstellt, dass Kundeninteressen durch die Vergütung relevanter Personen kurz-, mittel- und langfristig nicht beeinträchtigt werden. Garantierte variable Vergütungen werden nicht gewährt. Bei einem negativen Betriebsergebnis werden keine variablen Vergütungen ausgezahlt.

1. Geschäftsleitung

Die Vergütung der Mitglieder der Geschäftsführung der Eyb&Wallwitz GmbH wird durch die Gesellschafterversammlung festgelegt. Sie sorgt dafür, dass die Vergütungen in einem angemessenen Verhältnis zu den Aufgaben und Leistungen der Geschäftsführer sowie zur Lage der Gesellschaft stehen, und die übliche Vergütung nicht ohne besondere Gründe übersteigen. Die Festlegung der Vergütungen wird durch vertragliche Regelungen oder Beschlüsse dokumentiert.

Die Vergütung der Geschäftsleiter bestehen aus einer Fixvergütung in Form von 12 Monatsgehältern sowie einer variablen Vergütung. Die variable Vergütung wird je nach vertraglicher Regelung als Anteil am Unternehmensergebnis oder nach individueller Festlegung auf Basis des Unternehmenserfolgs und der individuellen Leistung der Geschäftsführer gewährt.

Die variablen Vergütungen werden einmal jährlich ausbezahlt.

2. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Die Eyb&Wallwitz GmbH verfügt über ein einheitliches, transparentes Vergütungssystem, welches auf die Erreichung der in der Geschäfts- und Risikostrategie Unternehmensziele ausgerichtet ist.

Die Vergütung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen besteht aus einem fixen Grundgehalt (12 bzw. 13 Monatsgehälter) und einer variablen Vergütung. Die Höhe der variablen Vergütung hängt vom Unternehmenserfolg und der individuellen Leistung des Mitarbeiters bzw. Mitarbeiterin ab. Die individuelle Leistung des Mitarbeiters bzw. Mitarbeiterin wird auf der Basis des Umsatzes beurteilt, den Kundenbetreuer mit ihren Kunden machen, bzw. den Fondsmanager durch Erwirtschaftung einer performanceabhängigen Vergütung erwirtschaften.

Die variablen Vergütungen werden in der Regel einmal jährlich ausbezahlt.

3. Gesamtbetrag aller Vergütungen und Anzahl der Begünstigten

Der Gesamtbetrag der Vergütungen, incl. Sozialabgaben, sämtlicher Geschäftsführer, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Eyb&Wallwitz GmbH für das Kalenderjahr 2016 beträgt 754 TEUR als feste Vergütung und 251 TEUR als variable Vergütung.

Die Anzahl der Begünstigten (inkl. Geschäftsleiter) der variablen Vergütung für das Kalenderjahr 2016 sind 8 Personen bei der Eyb&Wallwitz GmbH.