Monopolisten und kreative Zerstörer – ein lohnendes Investment

Die Wirtschaft ist zunehmend durch Monopole oder Oligopole gekennzeichnet, während es kleineren Unternehmen immer schwerer fällt, sich gegen die Geschäftsmodelle der Großen durchzusetzen. Allerdings gelingt es immer wieder einigen wenigen „innovativen Disruptoren“, ganz neue Märkte zu kreieren und auf diese Weise die alten Oligopole in Frage zu stellen und sie sogar zu verdrängen.

Das Fondsmanagement von EYB & WALLWITZ Vermögensmanagement hat die meist versprechenden kreativen Zerstörer und Monopolisten in einem globalen Aktienfonds, dem PHAIDROS FUNDS SCHUMPETER AKTIEN, zusammengefasst.

Lesen Sie dazu auch unsere Pressemitteilung.

Weitere Informationen zu den PHAIDROS FUNDS SCHUMPETER AKTIEN finden Sie in der Broschüre “Informationen zur Fondsauflage”.

hodek2.png

Fondsmanager Dr. Jakub Hodek