Phaidros Funds Conservative A

ISIN: LU0504448563
WKN: A1CXCB
Stand: 24.05.2024
Übersicht
Performance
Portfoliostruktur
Fondsdaten
Downloads
Ausgabepreis 173,10 EUR
Rücknahmepreis 168,06 EUR
Fondsvermögen 64.411.474,50 EUR
Das Fondskonzept

Unsere Fondslösung für eine konservative Geldanlage.

Unsere Top-Down-Anlagestrategie orientiert sich an unserem Weltbild und setzt innerhalb der Anlageklassen auf Ertrags- und Stabilitätsquellen (Anleihen) sowie globale Wachstumstrends (Aktien).

Der Phaidros Funds Conservative ist ein defensiver Mischfonds mit vermögensverwaltendem Charakter. Im Anleihenbereich investiert der Fonds über unseren Kairos-Ansatz vornehmlich in Unternehmens- und Staatsanleihen der gesamten Ratingklaviatur. Bei der Aktienselektion verfolgt das Portfoliomanagement unseren bewährten Schumpeter-Ansatz, der auf ertragsstarke „Monopolisten“ und chancenreiche „Herausforderer“ setzt. Der Fonds wird aktiv und unabhängig von einer Benchmark verwaltet. 

Unser Ziel: Ein flexibles Allwetter-Portfolio für eine defensivere Geldanlage. 

Fund
Kategorie Mischfonds
Währung EUR
Risiko / Ertragsprofil 4 von 7
INVESTMENT NEWS

Aktuelles Fondsreporting

  • Mittels aktivem Portfoliomanagement in verschiedene Anlageklassen wie beispielsweise Anleihen, Aktien oder Rohstoffen (z.B. in Form von Gold) investieren.
  • Robustes Allwetter-Portfolio für eine defensivere Geldanlage.
  • Nutzung von Marktpotenzialen für eine langfristig attraktive Wertenwicklung.
  • Flexible Anlagepolitik ohne Benchmarkorientierung

  • Der Wert von Fondsanteilen sowie die daraus entstehenden Erträge können insbesondere durch Veränderungen an den Kapitalmärkten fallen oder steigen. Dies kann wiederum dazu führen, dass der Anteilswert unter den ursprünglich von Ihnen investierten Betrag fällt und/oder der Fonds seine Anlageziele nicht erreicht.
  • Der Fonds kann zu Absicherungszwecken in Finanzderivate investieren, die als besonders risikoreich und schwankungsanfällig gelten. Somit können auch kurzfristig stärkere Wertveränderungen nach unten oder nach oben entstehen.
  • Da der Fonds in Anleihen investiert, kann der Fondswert durch Zinsänderungen sowohl positiv als auch negativ beeinflusst werden.
  • Generell birgt jede Investition das Risiko eines Kapitalverlustes.

Phaidros – Der Name Phaidros stammt von einem von Platon verfassten Gespräch zwischen Sokrates und Phaidros. Der Dialog handelt vom Vernünftigen und Schönen. Er geht der Frage nach, auf welche Weise Emotionen vernünftige Entscheidungen beeinträchtigen können. Platon fokussiert sich auf die Vernunft und rät, Emotionen keine zu große Rolle spielen zu lassen. Dieser Haltung schließen wir uns im Management unserer Phaidros Funds an: Ratio vor Emotion.

Ihr Weg zum Phaidros Funds Conservative

Kontakt aufnehmen