13.05.2019

Podcast #29 | „Sell in May and go away“ - auch 2019?

0:00
/

Nach den Kurseinbrüchen Ende 2018 verlief das erste Quartal 2019 positiv. Was kann an guten Nachrichten noch kommen, damit der Markt noch weiter steigt? Die Fondsmanager von Eyb & Wallwitz diskutieren, ob Anleger der alten Börsenweisheit „Sell in May and go away“ folgen oder erstmal abwarten sollten.

Dieser Beitrag dient der allgemeinen Information über Märkte und analysiert allgemeine unternehmerische und volkswirtschaftliche Entwicklungen. Die darin enthaltenen Aussagen stellen keine Empfehlung zum Erwerb, zum Halten oder Verkaufen von Finanzinstrumenten dar und sind daher auch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine Maßnahme zur Außendarstellung der Eyb & Wallwitz GmbH und stellt dementsprechend eine allgemeine absatzfördernde Maßnahme dar. Die gemachten Angaben sind persönliche Meinungen und Bewertungen der auftretenden Personen. Investoren müssen selbst auf Basis der Chancen und Risiken, ihrer eigenen Anlagestrategie und ihrer finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Situation entscheiden, ob eine bestimmte Transaktion für sie sinnvoll ist. Verantwortlich für den Inhalt ist die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH, Maximilianstraße 21, 80539 München, www.eybwallwitz.de.

Unsere Autoren stellen sich vor.

Dr. Georg von Wallwitz
Dr. Georg von Wallwitz

Geschäftsführender Gesellschafter | Lead Portfoliomanager

Dr. Ernst Konrad
Dr. Ernst Konrad

Geschäftsführender Gesellschafter | Lead Portfoliomanager

Dr. Kristina Bambach, CFA
Dr. Kristina Bambach, CFA

Portfoliomanagerin | Head of Responsible Investment

INVESTMENT NEWS

Aktuelles von Eyb & Wallwitz.

Weitere News.